Autobrand im Ortszentrum

Zum dritten Brand innerhalb von 28 Stunden wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Freitagabend gerufen: ein Auto hatte im Ortszentrum Feuer gefangen und brannte beim Eintreffen der Feuerwehr lichterloh.

Weiterlesen

Zwei Personen bei Brand eines Wäschetrockners verletzt

Nur wenige Stunden nach dem ausgedehnten Brand eines Feldes in der Ortschaft Ottstorf wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Abend in eine Reihenhaussiedlung am Kirchenplateau zu einem weiteren Brandeinsatz gerufen. Ein Wäschetrockner hatte Feuer gefangen.

Weiterlesen

Nach Mäharbeiten: 5000 Quadratmeter Feld in Flammen

Bei Mäharbeiten hat heute Nachmittag ein Feld in der Ortschaft Ottstorf Feuer gefangen. Durch die extreme Hitze mit Teperaturen weit jenseits der 30 Grad und die Trockenheit der vergangenen Tage breiteten sich die Flammen rasch aus. Rund 5.000 Quadratmeter Feld standen beim Eintreffen der Löschmannschaften in Flammen.

Weiterlesen

Brand eines mit Stroh beladenen LKW: Die Straße brannte …

Die Feuerwehr-Übung am heutigen Abend war gerade vorbei, da wurde die Feuerwehr der Marktgemeinde zu einem Brand auf der Traunufer Landesstraße gerufen. Autofahrer hatten das Feuer gemeldet, das von Stroh ausgegangen ist, das von einem LKW gefallen war.

Weiterlesen

Schutz vor Waldbränden: offenes Feuer ist ab sofort wieder verboten

Hervorgehoben

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit hat die Bezirkshauptmannschaft Wels-Land mit sofortiger Wirkung eine Verordnung zum Schutz vor Waldbränden erlassen.

Es ist daher in den Waldgebieten und Gefähdungsbereichen aller Gemeinden des Bezirkes Wels-Land jedes Anzünden von Feuer und das Rauchen ausnahmslos verboten. Ein Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen eines Bodenfeuers oder eines Feuers durch Funkenflug in den benachbarten Wald begünstigen.

Das Verbot gilt bis auf Widerruf.