Feuerwehr im Hilfseinsatz im Mühlviertel

Schwere Hagelunwetter haben in den vergangenen Tagen in vielen Regionen Oberösterreichs für Verwüstungen und schwere Schäden gesorgt. Die Feuerwehren des Landes standen im Dauereinsatz, um Bürgern in Not zu helfen. Um die örtlichen Einsatzkräfte zu entlasten wurden Feuerwehrheinheiten aus weniger betroffenen Bezirken zusammengezogen und zur Unterstützung bereitgestellt.

Weiterlesen

Küchenbrand rasch gelöscht

Feuer ist am frühen Abend in der Küche eines Mehrparteien-Wohnhauses im Ortszentrum ausgebrochen. Die Flammen konnten von den Bewohnern eingedämmt werden. Unter schwerem Atemschutz konnte die Feuerwehr das angebrannte Essen ins Freie bringen. Es wurde gründlich abgelöscht. In der Küche wurde die Brandstelle mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Die Wohnung wurde mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

Eingesetzt: Kommandofahrzeug, Rüstlöschfahrzeug, Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung; 23 Mann.

Brand in Bauernhof rasch gelöscht

Aus unbekannter Ursache kam es am frühen Nachmittag des heutigen Gründonnerstag zu einem Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen. In der Garage des Objekts hatten zwei abgestellte Fahrzeuge Feuer gefangen. Sie standen beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand.

Weiterlesen

Baum steht in Flammen – aufwändige Llöschaktion erforderlich

Vermutlich mutwillig haben unbekannte Täter am späten Abend des 28. März bei einer Müllsammelstelle in der Ortschaft Schauersberg einen Baum in Brand gesetzt. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Baum auf einer Höhe von rund 20 Metern in Flammen.

Weiterlesen

Tödlicher LKW-Unfall auf Innkreisautobahn

Kurz vor Mittag ist es am Freitag zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Innkreisautobahn im Bereich der Raststation Voralpenkreuz gekommen. Ein LKW ist dabei auf ein Sattelkraftfahrzeug ist im Stauende aufgefahren. Der Lenker erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Weiterlesen