Autobrand am Weihnachtstag

Kurz nach Mittag hat am Weihnachtstag ein Pkw auf einem Bauernhof in der Ortschaft Ottstorf zu brennen begonnen. Die Besitzer konnten den Brand weitestgehend eindämmen, für die Feuerwehr blieben nur Restlöscharbeiten und die Kontrolle mittels Wärmebildkamera übrig.

Eingesetzt: Kommandofahrzeug, Rüstlöschfahrzeug, Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung, Kleinrüstfahrzeug; 19 Mann.

Weiteres Bildmaterial steht auf unserer Partnerseite www.laumat.at zur Verfügung.

Überschlag von Auto auf Bundesstraße

Im Bereich der vierspurig ausgebauten Bundesstraße 138 hat sich heute Morgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Eine 35-jährige Autolenkerin hatte unmittelbar nach der Traunbrücke, aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, war auf die Leitschiene aufgefahren und hat sich in der Folge mit dem Auto überschlagen. das Auto kam auf dem Dach zu liegen.

Weiterlesen

Sturm beschäftigt auch die Feuerwehr

Sturm „Herwart“ fegte wie angekündigt heute mit mehr als 130 Stundenkilometern über das Land. Auch Thalheim hat mit teilweise orkanartigen Böen den Sturm zu spüren bekommen. Am Vormittag war die Feuerwehr von 8:30 bis ca. 13:00 Uhr zu insgesamt 16 Einsätzen im Ausrückebereich gerufen worden.

Weiterlesen