Auto rollt fahrerlos davon – Feuerwehr hilft

Vermutlich weil das Fahrzeug ungesichert – ohne eingelegtem Gang und ohne angezogener Handbremse – am Parkplatz eines Restaurants neben der Phyrnpass-Bundesstraße abgestellt worden ist, hat sich dieses am leicht abschüssigen Parkplatz am Dienstag Abend selbstständig gemacht. Es rollte davon und landete schließlich im Uferbereich des Thalbaches.




Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sicherten das Fahrzeug gegen ein weiteres Abrutschen ab und begannen dann mit der  Bergung. Nachdem am dicht bewachsenen Thalbach-Ufer Äste und Bäume zurückgeschnitten worden waren, konnte das Fahrzeug mittels Seilwinde aus dem Bach gezogen werden. Da der Kleinwagen noch fahrbereit war, konnte er von den Feuerwehrmännern mit Muskelkraft auf den Parkplatz zurückgeschoben werden.

Der Schaden am Fahrzeug ist erheblich, verletzt wurde niemand.

Eingesetzt: Kommandofahrzeug, Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung, Wechselladerfahrzeug mit Kran, Lastfahrzeug, 21 Mann; Polizei.

Weiteres Bildmaterial finden Sie auf unserer Partnerseite laumat.at .